Willkommen

... auf der offiziellen Homepage der Schützengilde Soltau Stadt und Land e.V.!
Alle Mitglieder, Interessierte und Freunde der Schützengilde haben auf dieser Seite die Möglichkeit, sich online über die Schützengilde Soltau zu informieren. Neben aktuellen Terminen und Fotos von den letzten Schützenfesten wird auch der Aufbau und die Geschichte der Schützengilde Soltau beschrieben. Außerdem stellen sich die einzelnen Rotts und Abteilungen auf selbst  gestalteten Seiten kurz vor.
 

Den Termin Flyer 1/2017 findet ihr unter Aktuelle Termine

 

Auftakt zum Soltauer
 Schützenfest 2017 !

Preis- und Medaillenschießen zum Schützenfest Am 02. Juli 2017

Preise: Sachpreise – Medaillen

Beginn: 11.00 Uhr – Ende: ca. 17.30 Uhr

Preisschießen: 10 Satz (Teiler) EURO 10,00

Sachpreise Folgesatz EURO 1,00
Doppelteilerwertung – die 2 besten Teiler werden gewertet

 

Medaillenschießen: 10 Satz (Teiler) EURO 5,00 Folgesatz EURO 0,50
Teilerwertung – der beste Teiler gewinnt

Leitung: Lt.  Dirk Hebenbrock
Kasse, Aufsicht und Auswertung: R. Naumann, W. Anochin, P. Schmidt, A. Schneider, M. Lehnberg

Siegerehrung und Preisverteilung: ca. 18.30 Uhr auf dem Schießstand.

Dieses Schießen ist offen für alle Gildemitglieder, Waffen und Munition werden gestellt.
Im Übrigen gilt die neueste Fassung der SpO des DSB. Änderungen vorbehalten.

Schießsportleiter
 

Schießordnung für das „Königs-Schießen“ am Freitag, 07. Juli 2017

Gesamtleitung: D. Hebenbrock
Aufsicht: H. Oetjen, P. Schmidt

Beginn: ca. 14.00 Uhr, durch Könige und Minister; ENDE: 17.00 Uhr
Geschossen wird auf 12er-Ringscheibe, Entfernung 50 m

Das Schießen auf die Königsscheibe ist nur den Schützen gestattet, die im Besitz einer Ausmarschkarte sind.

Die Ausmarschkarten sind beim Rottmeister erhältlich; jeder Fehlschuss kostet 1,00 EURO und wird auf dem Schießstand bezahlt.
Schusszahl: 3 Schuss pro Schütze und Scheibe.
Die Könige aus dem Vorjahr erhalten einen Probeschuss.

König Stadt oder Land kann nur ein Mitglied der Schützengilde Soltau werden, das mindestens 5 Jahre Mitglied der Gilde ist, und das 26. Lebensjahr vollendet hat und in einem Stadt- bzw. im Landrott ausmarschiert ist.

Jungschützenkönig/-königin, Minister oder Ministerin kann nur ein Mitglied der Schützengilde Soltau werden, das zwischen 16 und 25 Jahre alt ist.
Stadt, Land und Jungschützen schießen ihren König getrennt aus; als
„Königs-Schuss“ wird der beste Fleckschuss gewertet; bei gleichwertigen Fleckschüssen entscheidet die Ringzahl der Schüsse.

Schützengilde Soltau Stadt und Land e. V.

Schießsportleiter

 

Schützengilde Soltau

Schützengilde Soltau

Schützengilde Soltau

Schützengilde Soltau

Schützengilde Soltau

Schützengilde Soltau

Schützengilde Soltau

 

Schützengilde Soltau

Schützengilde Soltau

Schützengilde Soltau

Schützengilde Soltau

Schützengilde Soltau

Schützengilde Soltau

Schützengilde Soltau

 

Der Internetauftritt der Schützengilde Soltau Stadt und Land e.V. wurde erstellt von
Nico-André und Harald Wulze. Bei Fragen, Anregungen oder Verbesserungsvorschlägen: E-Mail:

kontakt@schuetzengilde-soltau.de 

Diese Seite ist optimiert für den Microsoft Internet Explorer bei einer Auflösung von 1024x768.
Letzte Aktualisierung: 25.06.17

 Besucherzähler vom 26.06.2005 bis 17.08.2015 mit 23.184 Aufrufen.

Besucherzähler Auf Website