Die Majestäten der Schützengilde Soltau Stadt und Land e. V. wurden am Freitag, dem 07. Juli 2017 auf dem Teeberg (Schützenplatz) in Soltau gekührt. Herzlichen Glückwunsch!

Stadtkönig
1. Minister Stadt
2. Minister Stadt

Landkönig
1. Minister Land
2. Minister Land

Damenkönigin
1. Ministerin
2. Ministerin

Jungschützenkönig
1. Minister Jungschützen
2. Minister Jungschützen

Jugendkönig
1. Minister Jugendgruppe
2. Minister Jugendgruppe

Jugendkönigin
1. Ministerin Jugendgr.
2. Ministerin Jugendgr.

Harald Wulze
Frithjof Cohrs
Christian Nielsen

Ernst-August Oetjen
Jonas Oetjen
Torben von Wieding

Julia Schröder
Elena Schankat
Alexandra Bondar

Kevin Giesa
Fabian Siems
Annadorith Wellner

Steven Carter
John Pascal Thielke
Alexander Lutz

Miriam Lehmann
Lena von Frieling
Renate Asbuchanov

Überblick der Majestäten 2017/18

Fazit zum neuen Schützenball im Jubiläumsjahr der Gilde (550 Jahre)!!!

Hallo liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

wir haben am 27.1.2018 unseren „neuen“ Schützenball erstmals in der Reithalle in Soltau gefeiert. Vielen Dank an dieser Stelle an das Organisationsteam und alle fleißigen Helfer, die die Reithalle so festlich und gemütlich in den Stadtfarben geschmückt haben. Ein besonderer Dank geht an Christian Nielsen, der viele Pflanzen aus seiner Baumschule angeliefert hat, um das Ambiente in der Halle noch gemütlicher zu machen. Auch die Konstruktion der tollen Sektbar durch Uwe von Frieling wurde immer wieder sehr gelobt.

Beim Aufbau wurde von Einzelnen noch gezweifelt, ob die ganze Reithalle nicht doch für uns zu groß sei.Smiley  Der Besucherandrang am Abend war dann aber sogar so groß, dass wir in wenigen Minuten noch ein paar Tische zusätzlich aufstellen mussten. Wir konnten weit über 250 Gäste begrüßen. Auch die Patenvereine der einzelnen Rotts (Dittmern Deimern, Wolterdingen, Gilmerdingen/Leverdingen, Alvern, Frielingen/Woltem und Ilhorn/Sprengel) waren mit zahlreichen Schützenschwestern und Schützenbrüdern vertreten.

Nachdem der Spielmannszug in altbewährter Weise wie immer perfekt einige Märsche gespielt hatte, traten die Schützen zum Empfang der Könige und zur Meldung an den Gildeherrn und Bürgermeister Helge Röbbert an. Der Gildeherr begrüßte die Gäste und alle Majestäten. Er zeigte sich hoch erfreut über die starke Resonanz auf die Neuorganisation unseres Schützenballs. Unter dem Beifall des Schützenvolkes stellte er in Aussicht, das Fest auch zukünftig in diesen Räumen wieder so gestalten zu wollen. Daraufhin gaben die Majestäten der Gilde mit ihren Ministern eine Lokalrunde aus. Alle angetretenen Schützen bekamen den traditionellen Korn und alle Damen erhielten ein Glas Sekt.

Nach dem Ehrentanz der Majestäten gab es dann sofort Tanz für alle zur Musik der Band Schampus. Die Tanzfläche war bis zum Ende des Balls gegen 3:00 Uhr morgens stets sehr gut besucht. Unterbrochen wurde das Tanzen nur durch die Ziehung der Tombolapreise, die von unserem Tom Bade mit hohem Unterhaltungswert ausgegeben wurden. Es gab 10 Preise zu gewinnen: 4 x je ein fünf Liter Partyfass Bier gestiftet von unserem Festwirt Horst Küsel, 3 x Eintrittsgutscheine gestiftet von und für die Therme Soltau, 2 x Frühstück für 2 Personen gestiftet vom Steakhaus Gaucho und als Hauptpreis 1 Wochenende die Nutzung eines Mini Cabrios, gestiftet vom BMW Autopark Hoyer. Auch an dieser Stelle nochmals vielen Dank an alle unsere Sponsoren und Gratulation an alle Gewinner.

Auch die Bewirtung hat den ganzen Abend perfekt funktioniert. Vielen Dank für den stets super schnellen und immer freundlichen Service vom bewährten Thekenteam von Horst Küsel. Auch die leckeren Krustenbratenbrötchen von Nils Meyer kamen bei vielen Gästen sehr gut an.

Wir haben von allen Gästen nur positives über den ganzen Abend gehört. Die Stimmung war einfach super!! Alle diejenigen, die den Schützenball 2018 verpasst haben, haben wirklich etwas versäumt und sollten unbedingt versuchen, im nächsten Jahr auch dabei zu sein.
Wir glauben, dass die meisten, die bereits in diesem Jahr hier waren, sowieso wiederkommen werden!!!

Im Übrigen war auch das Aufräumen und der Abbau am Sonntagmorgen (trotz einiger körperlicher Nachwirkungen bei mir und anderen Helfern) durch ein kleines, aber sehr effektives Arbeitsteam in Windeseile erledigt. Auch dafür herzlichen Dank.


Harald Wulze
Major und amtierender Stadtkönig

Einmalige Besonderheit beim Preisschießen zum Schützenfest

Bei unserem Preisschießen zum Schützenfest am 24.6.2018 erwarten euch imJubiläumsjahr besonders wertvolle, attraktive Preise.
Beim Medaillenschießen gibt es in diesem Jahr für die ersten 10 Preisträger wertvolle, handgefertigte Medaillenunikate, die es so nie wieder geben wird. Die Teilnahme lohnt sich also.
Wir erwarten eine große  Beteiligung.

Orden_550

Ausschreibung für das Preisschießen zum Schützenfest 2018

Download-Now-Button-Glossy-Orange-PNG

Bitte beachtet auch die Hinweise unter “Einmalige Besonderheit beim Preisschießen zum Schützenfest.

Detaillierter Organisationsplan für das Jubiläumsschützenfest 2018

Download-Now-Button-Glossy-Orange-PNG